Die Würde des Menschen ist unantastbar

Entdeckt, erwischt, enttarnt! Ich kenne Dich!

Herzlichen Glückwunsch, wenn Du mich erkannt hast, dann bist Du also hinter unser Familiengeheimnis gekommen!

Vermutlich bist Du nun sehr überrascht, weil Du gerade von mir nie im Leben erwartet hättest, dass ausgerechnet ich eine Transe bin. Nun gut, das war ja auch Sinn der Sache. Ja, ich kann und mag es nicht leugnen, das Tatwerkzeug habe ich quasi ja noch in der Hand. Mag gut sein, dass Du mich jetzt auslachst, wie man das für gewöhnlich macht.

Schau her, es stimmt wirklich, ich traue mich, etwas zu tun, was sich viele andere Menschen nicht trauen. Ich lebe mein Leben, so wie es mir gefällt und mich glücklich macht!

Nein, ich schäme mich ganz bestimmt nicht dafür, dass ich eine Transe bin! Offengestanden bin ich sogar unheimlich stolz darauf, dass ich etwas so Besonderes kann, was andere Männer nicht können oder sich nicht trauen. Ich verstecke mich ganz bestimmt nicht (mehr). Warum auch? Ich halte mich an Recht und Gesetz und schade auch niemandem damit! Diese doch recht persönliche Sache muss ich jedoch niemandem auf die Nase binden. Da ich immer wieder dummen Vorurteilen begegne, führe ich eben dieses heimliche Doppelleben. Nicht wegen mir, sondern, um meine Familie zu schützen!

Dennoch bin ich immer noch derselbe Mensch! Nach wie vor bin ich immer noch der gleiche Kumpel, Kollege, Nachbar oder auch nur Bekannte! Bevor Du nun aber Deine sensationelle Entdeckung öffentlich machst, denk bitte erst einmal darüber nach und tritt meine Menschenwürde bitte nicht mit Füßen!

Sei doch bitte so gut und mach Dich nicht hinter meinem Rücken über mich und mein vielleicht (un)gewöhnliches Hobby lustig. So viel Mut solltest Du schon besitzen und mich lieber direkt darauf ansprechen. Ganz bestimmt bin ich gerne bereit, Dir davon zu erzählen, und Du wirst sehen, dass ich deshalb weder ein anderer noch ein schlechterer Mensch bin und viel weniger hinter dieser Sache steckt, als viele erwarten. So sensationell und spektakulär, wie es auf den ersten Blick aussieht, ist das alles gar nicht! Ganz bestimmt kennst Du auch noch die eine oder andere Transe wie mich, ohne es zu wissen.